Wie werden die für viele Behandlungen benötigten Stammzellen gewonnen?

Ein Patient fragt bezüglich Behandlungen mit körpereigenen Stammzellen:

Ich interessiere mich für eine ‪Stammzellbehandlung. Könnten Sie mir in diesem Zusammenhang bitte mitteilen, auf welchem Wege die Stammzellen gewonnen werden?

Die für unsere Behandlungen benötigten Stammzellen werden aus dem eigenen Fett des Patienten isoliert. Dazu ist zu Beginn einer gewünschten Stammzellbehandlung eine Fettabsaugung notwendig, die sich durch die Verwendung von Mikrokanülen von einer herkömmlichen Fettabsaugung unterscheidet und dadurch deutlich gewebeschonender ist. Da Fettgewebe einen hohen Anteil an Stammzellen enthält, wird auf eine künstliche Vermehrung der Zellen verzichtet.

Bei der Therapie degenerativer Erkrankungen und zur Regeneration von Haut und Haar werden die Stammzellen entweder intravenös zugeführt oder lokal in die betroffenen Bereiche injiziert. Aufgrund ihres hohen biologischen Potentials haben Stammzellen aus Körperfett vielseitige Anwendungsbereiche: Gelenkprobleme wie Arthrose oder Verletzungen, verschiedene Erkrankungen der Organe oder Nervenleiden und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Soll an einer Körperregion neues Volumen hinzugefügt oder fehlende Substanz wiederhergestellt werden, etwa im Falle einer Brustvergrößerung, Brustrekonstruktion oder Povergrößerung, werden die Stammzellen vor der Injektion mit Eigenfett vermengt. Das stammzellangereicherte Eigenfett ist ein lebender Teil des Körpers und fühlt sich vollkommen natürlich an.

Ihr DDr. Heinrich

Jetzt Beratungstermin oder Skype-Info vereinbaren

handphone cart mail