Narbenkorrektur von Aknenarben mit Stammzellen?

Ein arabischer Patient mit Hautproblemen fragt uns per E-Mail:

Ich habe starke Aknenarben auf beiden Wangen und der letzte Arzt, den ich konsultiert habe, sagte, dass meine Hautqualität sehr gering ist und eine Operation oder eine starke Laserbehandlung wie CO2 nicht empfehlenswert ist. Er sagte, dass die einzige mögliche Lösung eine Therapie mit Stammzellen aus Fett im Bauchbereich ist (Ergebnis entweder 0 % oder 80 %, da es eine neue Technik ist und es keine Garantie für das Ergebnis gibt).

Das Ergebnis einer Stammzellbehandlung von Aknenarben hängt auch davon ab, wie die Stammzellen verabreicht werden. Bei starker Narbenbildung muss die Verabreichung anders erfolgen als bei der Stammzellbehandlung von gesunder gealterter Haut. Aknernarben können meist durch lokale Injektion von körpereigenen Stammzellen aus Eigenfett behandelt werden. Im Falle einzelner größerer Narben und unschönem überschüssigem Narbengewebe ist es notwendig, die Narbe chirurgisch zu entfernen und beim Vernähen der Wunde Stammzellen zu verabreichen, die den Heilungsprozess unterstützen. Zusätzlich ist auch eine systemische Zufuhr der Stammzellen mittels Infusion möglich.

Die Hautqualität kann auch durch Einnahme von Kollagen und Hyaluronsäure, beides essentielle Bestandteile unserer Haut, verbessert werden.

Ihr DDr. Heinrich

Jetzt Beratungstermin oder Skype-Info vereinbaren

handphone cart mail