Einträge der Kategorie Haut & Haar

Stammzellentherapie bei Kahlheit

Ein Patient mit Haarproblemen will über die Haartherapie mit Stammzellen wissen: Können Sie auch kahle Flecke der Kopfhaut behandeln und wie lange dauert die Behandlung (das Ergebnis)? Kahlheit kann mit Stammzellen aus Körperfett behandelt werden. Die Behandlungsdauer beträgt etwa zwei Stunden, das Ergebnis ist nach etwa 5 bis 6 Wochen sichtbar. Haben Sie wissenschaftliche Ergebnisse? […]

Stammzellbehandlung bei Hautschäden und Narben durch Laserbehandlung

Eine Patientin fragt zur Hautregeneration mit Stammzellen aus Eigenfett: Ich hatte mehrere Sitzungen mit Laserbehandlungen der Haut. Danach traten Hautschäden mit starker Rötung und Narben auf. Können Stammzellen helfen, die Haut zu erneuern? Was ist mit Stammzellen möglich? Körpereigene Stammzellen können bei der Regeneration und Erneuerung der Haut helfen, Hautschäden ausgleichen und das Erscheinungsbild von […]

Stammzellen bei Haarausfall

Ein Patient fragt zur Haarwuchstherapie mit Stammzellen aus körpereigenem Fettgewebe: Ich bin 39 Jahre alt, nehme seit über 10 Jahren Finasteride wegen Haarausfall und plane, diese mittelfristig abzusetzen. Könnte mir die Stammzellentherapie helfen? Durchaus. Sehr gute Erfahrungen haben wir in der Behandlung von Haarausfall sowie bei schütterem Haarwuchs gemacht. Innerhalb weniger Wochen wachsen neue Haare, […]

Yale-Forscher: Stammzellen lassen Haare wachsen

Gute Nachrichten für Patienten mit Haarausfall: An der Yale University fanden Forscher heraus, dass Stammzellen aus Fettgewebe (Adipose-Derived Stem Cells, ADSC) Signale abgeben, die das Haarwachstum fördern. Die Injektion dieser Stammzellen aus dem Fettgewebe könnte somit der Schlüssel zur Behandlung von Haarausfall sein. Folgendes wird in unserer Ordination bereits gemacht: Die Haarbehandlung mit körpereigenen Stammzellen […]

Probleme mit Haarausfall

Ein Patient fragt zu Haarausfall: Hallo, ich brauche Ihre Hilfe. Mein Haar beginnt oben in der Mitte dünner zu werden und ich würde mich freuen, von Ihnen zu erfahren, was ich tun kann, um dem Haar natürlich zu neuem Wuchs und mehr Dichte zu verhelfen. Wir empfehlen eine umfassende Untersuchung, um eine Krankheit oder Vergiftung […]

Haartransplantation und Stammzelltherapie

Der Unterschied dieser beiden Behandlungen von Haarausfall ist, dass bei der Transplantation Hautteile mit Haarwurzeln aus der Kopfhaut ausgeschnitten und in die Region mit wenig Haarwuchs eingepflanzt werden, wohingegen bei der Stammzelltherapie Zellsuspension aus abgesaugtem Fettgewebe in die Kopfhaut injiziert wird. Die Haarbehandlung mit Stammzellen erfolgt ambulant in örtlicher Betäubung. Zuerst wird mit dünnen Mikrokanülen […]

Haarausfall durch Colitis ulcerosa?

Ein Patient fragt mich: Bei mir wurde Colitis ulcerosa diagnostiziert. Es wurden alle zur Verfügung stehenden Behandlungen ausprobiert, um die Entzündung zu stoppen, aber keine davon wirkte und so musste mein gesamter Darm entfernt werden. Seitdem begannen meine Haare auszufallen. Daraus schließe ich, dass all die Eingriffe und der Stress, den ich während meines Aufenthalts […]

Wie lange dauert eine Haarbehandlung mit Stammzellen?

Ein Patient möchte per E-Mail folgendes wissen: Wie lange dauert eine Haarwuchstherapie mit Stammzellen? Ich würde das gerne wissen, bitte um Information. So eine Haarbehandlung mit körpereigenen Stammzellen dauert insgesamt etwa zwei Stunden, wobei der zeitaufwendigste Teil die Stammzellisolierung ist. Die Gewinnung von Eigenfett, aus dem die Stammzellen isoliert werden, sowie die Injektion in die […]

Mit Stammzellen aus Fett gegen „Weißfingerkrankheit“ und Durchblutungsstörungen

In einer kürzlich veröffentlichten klinischen Studie aus Marseille wurde 12 Patientinnen mit Durchblutungsstörungen in den Händen (Raynaud-Syndrom) erfolgversprechend mit körpereigenen (autologen) Stammzellen behandelt. Bei der „Weißfingerkrankheit“ kommt es zu einem Erblassen der Finger aufgrund der verringerten Durchblutung. Die Durchblutungsstörungen waren von der Bindegewebserkrankung Sklerodermie ausgelöst worden, die zum Formenkreis der Autoimmunerkrankungen zählt. Frauen sind fünfmal […]

EU plant Ärzten Behandlung von Patienten zu verbieten!

„Investorenschutz“ der Pharmaindustrie ist für die EU wichtiger als Therapiefreiheit der Ärzte/innen, die zum Nutzen ihrer Patienten/innen erforderlich ist. Erinnern Sie sich an meinen Blog Wie aus der „Mumie“ Imhotep der Gott der Medizin wurde…? Der geniale Arzt und Wesir Imhotep baute 2.600 Jahre vor Chr. nicht nur die erste Stufenpyramide der Geschichte für seinen […]

handphone cart mail